Informationen
BÄK-Vorstand - Weiterbildung in trockenen Tüchern
Freitag, 16. November 2018
Weiterbildungsordnungen sind als Reformprojekt fast so komplex wie die Gebührenordnung, weil sie darüber entscheiden, welche Leistungen ein Facharzt in seinem Gebiet oder Tätigkeitsschwerpunkt anbieten darf – und welche nicht.
Ärztliche Weiterbildung - Es gibt deutlich mehr ausbildende Ärzte
Freitag, 16. November 2018
Vor drei Jahren wurde die Förderung der ärztlichen Weiterbildung verbessert. Das zeigt offenbar Wirkung: In deutlich mehr Praxen werden nun Ärzte ausgebildet als zuvor.
Vor der Pension: Viele Ärzte kriegen Praxen nicht los
Freitag, 16. November 2018
Vor der Pension: Viele Ärzte kriegen Praxen nicht los
Hodgkin-Lymphome: PET/CT künftig auch zum initialen Staging
Freitag, 16. November 2018
Dtsch Arztebl 2018; 115(46): A-2142 / B-1772 / C-1750, EB
GOÄ-Ratgeber: Abrechnung von kombinierten PET-/CT-Untersuchungen
Freitag, 16. November 2018
Dtsch Arztebl 2018; 115(46): A-2140 / B-1770 / C-1748, Ulmer, Martin
Misshandlung als Ursache von Frakturen im Kindesalter
Freitag, 16. November 2018
Dtsch Arztebl Int 2018; 115(46): 769-75; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0769, Berthold, Oliver; Frericks, Bernd; John, Thilo; Clemens, Vera; Fegert, Jörg M.; von Moers, Arpad
Versorgungszentren - Bundesrat will MVZ-Ketten an die Leine nehmen
Donnerstag, 15. November 2018
Der Gesundheitsausschuss will das Terminservicegesetz für die Anliegen der Länder aufbohren. Betreiber von MVZ-Ketten sollen keine marktbeherrschende Stellung bekommen.
Bundeskabinett verabschiedet Strategie zur Künstlichen Intelligenz
Donnerstag, 15. November 2018
Berlin – Heute präsentierte die Bundesregierung ihre Strategie zur Künstlichen Intelligenz.
Einheits-Honorarsystem in der ambulanten Versorgung: Wie real ist das Gespenst?
Donnerstag, 15. November 2018
Der Auftrag ist nicht, zwingend eine einheitliche Gebührenordnung zu finden, sondern auch Möglichkeiten der Optimierung in Teilsystemen zu entwickeln.
Investoren und MVZ – das kann auch gut sein - meint die TK
Donnerstag, 15. November 2018
Dass Investoren Geld in MVZ stecken, muss nicht unbedingt schlecht sein, meint Thomas Ballast, stellvertretender Vorstand der TK.